Lipofilling Mittels Eigenfett-Transfer
Informationen / Fragen & Antworten

Brustaufbau mit Eigen-Fett-Transfer

Brustvergrößerungsoperation durch Eigenfettunterspritzung

Ähnlich wie bei der Gesäßvergrößerung kann man auch eine Brustvergrößerung durch Eigenfettunterspritzung durchführen. Auch hier ist die Voraussetzung, dass man über ausreichend Fettgewebedepot verfügt, damit man das Eigenfettgewebe durch eine Fettabsaugung entnehmen kann. Es ist hier wichtig festzuhalten, dass bei dem Abbau von eingespritzem Fettgewebe bei der Brust auch bei kleinerer Menge von Abbau unterschiedliche Brustkörbchen entstehen können und eine weitere Sitzung zur Fettabsaugung und Eigenfettunterspritzung notwendig machen. In solcher Situation muss man auch festhalten, dass es sich hier um eine zweite völlig unabhängige Behandlung handelt und mit weiteren Kosten verbunden ist.

Face Harmonisierung durch Liposuktion und Lipofilling

Bei manchen Patienten ist im Gesicht die Fettverteilung ungünstig. Es gibt Situationen, in der die Malarregion (Wangenbereich) über wenig Fettgewebe verfügt. Bei manchen Patienten hat diese Region im Laufe der Jahre die Projektion verloren. Durch eine Eigenfettunterspritzung kann diese Region mit Eigenfetttransfer wieder aufgebaut werden.

Bei manchen Patienten ist die Unterkieferkontur weniger markant (Jawline). In manchen Fällen ist eine Fettgewebeeinlagerung als sogenanntes Doppelkinn vorhanden. Durch eine gezielte Fettabsaugung kombiniert mit einem Eigenfetttransfer kann die Jawline mit Betonung der Unterkiefer- und Kinnkontur optimiert werden. Mit einer Fettabsaugung ist es möglich, diese Eigenfetteinlagerung, sogenanntes Doppelkinn, abzusaugen. Diese Kombination von Behandlungen wird als Face-Harmonisierung bezeichnet.

Bichatektomie oder auch bukkale Fettentfernung ist die Behandlung als Entfernung des Bichat-Ball an den Wangen bezeichnet. Durch einen minimalen Schnitt an der Innenseite der Wange in der Mundschleimhaut kann dieses Fettgewebedepot entfernt werden. Patienten, die eine sehr voluminöse Wange haben, bekommen dadurch ein schmales Gesicht im Wangenbereich. Diese Behandlung muss von Patient zu Patient abgewogen werden, da das vorhandene Fettgewebe nicht immer nachteilhaft ist und behält eine jugendliche Gesichtsform im Laufe des Alters. Die Entscheidung muss von Patient zu Patient wie bei allen medizinischen Behandlungen individuell betrachtet werden.

Lipofilling – Eigenfett-Transfer zur Optimierung der Körperkontur

Ein Lipofilling heisst bei Patienten ohne Lipödem, das gesunde und überschüssige Fettgewebe nach einer Fettabsaugung in andere Körperregion durch eine Unterspritzung einzupflanzen.

Dieses Lipofilling kann man im Gesichtsbereich zum Auffüllen von Wangenbereich, Falten-, Lippen- oder Kinnbereich, im Intimbereich oder am Gesäß zum Auffüllen und neu formen, sogenannte „BBL“ – Brazilian Buttock Lift durchführen.

Ein Lipofilling wird durch die Verwendung des durch die Fettabsaugung entnommenen Fettabsaugungsgewebe durchgeführt. Bei dieser Methode wird zwischen der Fettabsaugungskanüle und dem Vakuumgerät ein zusätzlicher steriler Behälter installiert. Somit wird das abgesaugte Fettgewebe steril in einem Reservoir aufgehoben. Nachdem das abgesaugte Fett auch Flüssigkeit, wie flüssiges Fett durch die geplatzen Fettzellen, Blut und auch Kochsalzlösung enthält, welche im Voraus für die Durchführung der Fettabsaugung ins Gewebe eingespritzt wurde, muss dieses gesamte Volumen durch spezielle Methoden getrennt werden. Die Trennung kann entweder mechanisch durch eine Zentrifuge oder durch normale physikalische Senkung der verschiedenen Inhalte enstehen. Nach der Trennung wird der flüssige Anteil eliminiert und nur die Fettgewebemasse für die Unterspritzung verwendet. Mit einer speziellen Spritze und einer speziellen Kanüle wird dann dieses aufbereitete Fettgewebe in den geplanten Regionen in Tunnels fächerförmig eingespritzt. Von diesem gesamten eingespritzen Volumen wird zirka 20 bis 40% abgebaut. Der Abbau ist von Patient zu Patient unterschiedlich und hängt auch mit den Stoffwechselfaktoren von jedem Individuum ab. Aufgrund dessen kann auch eine Überkorrektur durch Unterspritzung von mehr als der gewünschten Menge zum Auffüllen gemacht werden, damit nach dem Abbau das gewünschte Ergebnis entsteht. Die Durchführung einer Eigenfettunterspritzung bedarf solide Kenntnisse und Erfahrung.

BBL Gesäßform "Po"-Formung
Brazilian buttock lift

BBL – Brazilian Buttock Lift Dr. Felippe

Gesäßvergrößerung bzw. Gesäßformung durch Eigenfettunterspritzung

Es ist möglich, eine Gesäßvergrößerung bzw. Gesäßneuformung mit Eigenfettunterspritzung durchzuführen. Diese Technik stammt aus Brasilien und ist sehr bekannt als BBL Brazilian Buttock Lifting.

Prof. Felippe stammt aus Brasilien und führt diese Behandlung seit über 25 Jahren mit sehr viel Erfolg durch.

Voraussetzung für diese Behandlung ist, dass man ausreichendes Fettgewebedepot hat, damit man von anderen Körperregionen den Überschuß von Fettgewebe durch eine Fettabsaugung entnehmen kann.

Nach der Durchführung der Behandlung muss man eine spezielle Kompressionshose tragen, bei welcher die abgesaugte Stelle komprimiert wird und der Gesäßbereich nicht unter diesem Kompressionsdruck steht.

Es gibt andere Varianten von Gesäßformungen, welche Prof. Felippe auch mit langjähriger Erfahrung durchführt.

Es ist möglich bei Patienten mit unförmigem Gesäß aufgrund unverhältnismäßiger Fettgewebeverteilung die Gesäßform zu optimieren.

Patienten, welche ein hängendes Gesäß haben, ist es möglich, das Fettgewebedepot, welches unterhalb vom Gesäß dominierend vorhanden ist, abzusaugen und das gleiche abgesaugte Gewebe nach Aufbereitung und Entfernung von Flüssigkeiten im oberen Bereich vom Gesäß als Eigenfetttransfer einzubringen. Bei manchen Patienten ist am Gesäß seitlich an der Stelle von dem Hüftgelenk eine Delle. Bei solchen Patienten ist es möglich, die Gesäßform zu optimieren und diese Delle mit Eigenfetttransfer aufzufüllen.

Bei Patienten mit übergroßem Gesäß ist es möglich, durch eine Fettabsaugung die Größe vom Gesäß zu verkleinern und die Form zu verbessern.

Gesäßverkleinerung

Bei machen Patienten bei einem übergroßen Gesäß ist es möglich, nicht nur die Fettgewebemenge durch eine Fettabsaugung zu reduzieren, sondern auch eine Hautstraffung kombiniert durchzuführen.

Gesäßlifting

Bei manchen Patienten ist durch Körpergewichtsschwankung das Gseäß hängend. Eine ausgeprägte Gesäßfalte wird dann gebildet. Der obere Bereich vom Gesäß ist dann mit wenig Gewebefüllung. In solchen Fällen ist ein Gesäßlifting zur Anhebung des Gesäßes und Korrektur der Gesäßfalte möglich. Bei dem Gesäßlifting wird dann am oberen Bereich vom Gesäß eine Schnittführung in Form von einem Tanga oder String an der Bikinilinie durchgeführt und eine neue Gesäßform wird gebildet. Die Narben sind später nicht sichtbar und durch einen kleinen Bikini bedeckt.

Bei Patienten, bei denen keinerlei vorhandenes Eigenfett zur Korrektur von einem zu kleinen Gesäß vorhanden ist, ist es möglich durch eine Einbringung eines Gesäßimplantats die Gesäßform aufzubauen. Das Gesäßsilikonimplantat ist mit festem Silikon gefüllt und diese Füllung ist ähnlich wie einem weichen Radiergummi und schaut aus wie ein fester Gelatinpudding.

Alle diese Operationen werden von Prof. Felippe seit fast drei Jahrzehnten routinemäßig durchgeführt und bedürfen extremer Expertise. Nach einer Gesäßkorrektur sind regelmäßige Kontrolluntersuchungen notwendig.

BBL – Brazilian Buttock Lift
Professor Felippe Protokoll

Prof. Felippe stammt aus Brasilien und führt alle Arten von Operationstechniken zur Optimierung der Gesäßform seit über 25 Jahren durch.

Zu diesen Operationen gehören die Gesäßformvergrößerung mit Eigenfett, die Gesäßformverbesserung auch mit Eigenfett-Neuverteilung, die Gesäßvergrößerung mit Silikonimplantate, die Gesäßvergrößerung mit Verwendung von Hautlappen aus der Hüfte, Gesäßlifting durch verschiedene Techniken zur Neuformung von Gesäß, wie zum Beispiel Anhebung, Gesäßverkleinerung bei überschüssigem Gesäßgewebe.

Standorte Sprechstunde

Nur mit Terminvereinbarung!

Privatklinik Ritzensee
Schmalenbergham 4
5760 Saalfelden
Österreich

Ordination Salzburg
Innsbrucker Bundesstraße 35
5020 Salzburg
Österreich

Bitte füllen Sie das Formular aus, um mit uns Kontakt aufzunehmen.

error: Content is protected !!